Setzung (Bleibende Verformung)

Sie sind hier:

Was ist Setzung?

Unter Setzung bei Gummi-Artikeln versteht man das Maß, welches die bleibenden Verformung bezeichnet.
Durch eine dauerhafte Verformung (Druck) richten sich einige Molekühlketten im Elastomer neu aus und wenige Molekühl-Verbindungen reißen ab. Dadurch kann das Elastomer nach einer Entlastung nicht mehr vollständig die ursprüngliche Höhe erreichen. Die Differenz zwischen Neuteil und entlasteten Bauteil ennnt man Setzung.

 

Der prozentual größte Teil der Setzung erfolgt innerhalb der ersten 48 Stunden unter Last. Dies ist wichtig, wenn eine Maschine oder Anlage genau ausgerichtet werden muss, z.B. Bootsmotor zur Propellerwelle.

 

Produkte oder Themen suchen